Logistik

Für die Erfassung und den Transport der Fe-/ NE-Metallschrotte
stehen Absetz- und Abrollcontainersysteme mit einem Nutzvolumen
von 5 – 40 cbm sowie LKW für Spezialtransporte zur Verfügung.
Damit gewährleisten wir einen reibungslosen Ablauf der Schrotter-
fassung beim jeweiligen Kunden.

Die Logistik wird über die Muttergesellschaft unseres Gesellschafters
REBO GmbH, die Wilhelm Bötzel GmbH & Co. KG bundesweit sicherge-
stellt. Für komplexe Entfallsituationen erarbeiten wir maßgeschneiderte Erfassungs- und Logistikkonzepte. Dies ermöglicht unseren Kunden ihre Potentiale optimal auszuschöpfen.